Schwerpunkt: Mannschaftstransport

Besatzung: 1 / 9

Funkrufname: Florian Erlensee 1/19-1

Fahrgestell / Marke: VW LT 35

Indienststellung: 2005

Motorleistung: 110 PS

Hubraum:  2461 cm3

 Max. zulässiges Gesamtmasse:  3,5 t

 

Besonderheiten: Zugfahrzeug für Feuerwehranhänger

 

Ausstattungsdetails

Mannschaftstransport

Durch herausnehmbare Sitzbänke kann das Fahrzeug schnell an die Anforderungen eines Einsatzes angepasst werden. Überwiegend dient es zum Transport der Einsatzkräfte, aber auch für Fahrten der Jugendfeuerwehr zu Ausbildungen und Wettkämpfen.

 

Notfalltasche & Blitzleuchten

Wie auf jedem Fahrzeug haben wir auch auf dem Mannschaftstransportfahrzeug eine Notfalltasche dabei, sodass jede Fahrzeugbesatzung bei einem medizinischen Notfall sofort helfen kann.

Neben der Heckwarnanlage, die das Fahrzeug gegen den fließenden Verkehr absichert, haben wir zusätzlich Blitzleuchten dabei, um die Einsatzstelle gerade in der Dunkelheit zu sichern.

 

weitere Ausrüstungsgegenstände:

  • Absicherungsmaterial
  • Heckwarnanlage
  • Feuerlöscher