Freiwillige Feuerwehr Langendiebach

Um 16:11 wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Straße „Am Erlenpark“ alarmiert.

Im dortigen Gebäude löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach Ankunft an der Einsatzstelle konnte die Reinigung eines Bügeleisens für die Auslösung ausgemacht werden. Da keine Rauchausbreitung bei eintreffen mehr sichtbar war, wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt.

Titelbild: Archivbild

Um 11:27 wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Leipziger Straße alarmiert.

Im dortigen Gebäude löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach Ankunft an der Einsatzstelle konnte keine Verrauchung festgestellt werden. Da in der Wohnung gekocht wurde, waren die Kochdünste für die Auslösung verantwortlich.
Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin zurück gestellt und die Einsatzstelle wieder verlassen.

Titelbild: Archivbild

Gegen 18 Uhr wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Marienstraße alarmiert.
Beim eintreffen der Kräfte konnte kein Rauch festgestellt werden. Durch die Kräfte der Feuerwehr Erlensee und der ebenfalls alarmierten Drehleiter aus Hanau wurde die Einsatzstelle im Dachbereich genau kontrolliert.
Nach ca. einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bild: Archivbild

Eine richtige Feuerwache der Berufsfeuerwehr zu besuchen, diesen Traum vieler Jugendlichen ging für die Angehörigen der Jugendfeuerwehr Erlensee in Erfüllung. Samstags morgens starteten 22 Jugendliche und etliche Betreuer, die sich die Führung auch nicht entgehen lassen wollten, zur Feuer- und Rettungswache 4 der Berufsfeuerwehr Frankfurt im Stadtteil Sachsenhausen. Mehr erfahren…