Freiwillige Feuerwehr Langendiebach

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag den 08.03.2019

am Freitag, den 08.03.2019, findet im Bürgerhaus Fallbachhalle in der Eugen-Kaiser-Straße in Erlensee die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Langendiebach e.V. statt.

Beginn der Versammlung ist um 20:00 Uhr. Zu dieser Jahreshauptversammlung laden wir recht herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totenehrung
3.Verlesung des Protokolls der letzten JHV
4. Berichte
4.1 1. Vorsitzender
4.2 Wehrführer
4.3 Jugendfeuerwehrwart
4.4 Kassierer
4.5 Kassenrevisoren
5. Aussprache über die Berichte
6. Ansprachen
7. Wahl der Kassenrevisoren 2019
8. Anfragen
9. Termine 2019
10. Verschiedenes

Einwände gegen die Tagesordnung und Anträge sind schriftlich bis zum. 1. März 2019 beim Vorsitzenden einzureichen. Wir würden uns freuen, Sie zu unserer Jahreshauptversammlung begrüßen zu dürfen.
Klaus Lawrenz
(1. Vorsitzender)

Um 16:11 wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Straße „Am Erlenpark“ alarmiert.

Im dortigen Gebäude löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach Ankunft an der Einsatzstelle konnte die Reinigung eines Bügeleisens für die Auslösung ausgemacht werden. Da keine Rauchausbreitung bei eintreffen mehr sichtbar war, wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt.

Titelbild: Archivbild

Um 11:27 wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Leipziger Straße alarmiert.

Im dortigen Gebäude löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach Ankunft an der Einsatzstelle konnte keine Verrauchung festgestellt werden. Da in der Wohnung gekocht wurde, waren die Kochdünste für die Auslösung verantwortlich.
Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin zurück gestellt und die Einsatzstelle wieder verlassen.

Titelbild: Archivbild