Freiwillige Feuerwehr Langendiebach

Die Feuerwehr Erlensee wurde am 21.06.2019 um 19:05 zu einer Rauchentwicklung „Zum Fliegerhorst“ alarmiert.

Bei der Erkundung der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, das es sich um eine falsche Alarmierung handelte. Eine Passantin hatte eine Rauchsäule gesehen und die Feuerwehr verständigt. Die Rauchsäule gehörte jedoch zu einem Großbrand im Bereich des Hanauer Hafens.

Im Einsatz waren 20 Einsatzkräfte

Bild: Archivbild

Die Feuerwehr Erlensee wurde am 21.06.2019 um 05:56 zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage „Zum Fliegerhorst“ alarmiert.

Bei der Erkundung der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, das durch einen technischen Defekt die Anlage ausgelöst hat.
Diese wurde daraufhin von der Leitstelle getrennt und ein Techniker beauftragt.

Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte