Freiwillige Feuerwehr Langendiebach

Erlensee (ea) 12.06.15 – Der aus dem Haus Rosengarten quellende weiße Rauch verhieß nichts Gutes. Nach dem Anrücken der Einsatzkräfte der Stadtteilfeuerwehr Erlensee-Langendiebach und der Rettungskräfte des DRK Bruchköbel war für Anwohner und Beobachter der Szenerie klar: im Seniorenwohnheim brennt es. Übungsleiter Holger Eiring hatte ganze Arbeit geleistet und die Alarmübung absolut realistisch ausgearbeitet.

Weiterlesen...