Am Morgen gegen 8:48Uhr wurde die Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zur Überprüfung eines gelöschten Feuers alarmiert. In der Friedrich-Ebert-Straße kam es in einem Betrieb zu einem Brand einer Maschine. Diese wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch den Inhaber abgelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und führte Belüftungsmaßnahmen durch.
Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde beendet werden.