Am Abend des 22.03.2019 um 22:33Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee in den Willy-Brandt-Ring alarmiert.

Die Straße im Baugebiet „Neue Mitte II“, die sich aktuell im Bau befindet konnte durch die gute Witterung und den aktuellen Baufortschritt bis zum Brandobjekt angefahren werden.
Vor Ort brannte ein Bauwagen in voller Ausdehnung. Durch die Feuerwehr wurde sofort ein Löschangriff über ein C-Rohr eingeleitet, sodass sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte und sich auf den Bauwagen beschränkte. Bereits nach 15min. konnte die Meldung „Feuer aus“ verkündet werden.
Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr, sowie des Rettungsdienstes und der Polizei.

Bilder: Markus Sommerfeld