Um 17:12 Uhr am 04.03.2019 wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer Hilfeleistung in die Hainstraße im Stadtteil Rückingen alarmiert.

Vor Ort drohte eine Fichte auf den Gehweg und die Straße zu fallen. Die Einsatzleitung entschied nach kurzer Abstimmung die Fichte über die Drehleiter der Feuerwehr Hanau mit der Kettensäge ab zu tragen.

Während der Einsatzmaßnahmen musste die Hainstraße ab der Einmündung John-F.Kennedy Straße auf einer länge von ca. 100m gesperrt bleiben.

Nach ca. 30min war die Gefahr beseitigt.