Am Morgen gegen 6 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr Erlensee zu einem PKW-Brand in der Straße „Am Rathaus“ alarmiert.


Beim Eintreffen vor Ort brannte ein VW Bus in voller Ausdehnung.
Das Feuer hatte bereits auf das umliegende Gebüsch übergegriffen. Mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeugs konnte das Feuer in kürzester Zeit gelöscht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr.